Telefon: +49 5462 1499

Auf dieser und den hier verlinkten Seiten bieten wir Ihnen ein Archiv unserer Neuigkeiten-Meldungen zum Stöbern und Lesen an.

Waldeigentümer werden mit 500 Millionen Euro unterstützt

Das Bundeswaldministerium hat mit der Großen Koalition erstmals eine Nachhaltigkeitsprämie aus dem Corona-Konjunkturpaket für Wald und Holz entwickelt: 500 Millionen Euro, um die Waldeigentümer direkt zu unterstützen.

weiterlesen...

Waldbrandgefahr steigt weiter - Förster und Waldbesitzer stellen Warnschilder auf

Einerseits freut es die Förster und Waldbesitzer: In der Corona-Krise entdecken viele Bürger den Wald wieder neu. Andererseits sind sie in Sorge, da sich viele Besucher nicht mehr mit den Regeln im Wald auskennen, wie Rainer Städing, regionaler Sprecher der niedersächsischen Landesforsten, sagt.

weiterlesen...

Kritik an Waldbesitzern ist zynisch (Leserbrief, NOZ, 17.08.2019)

Leserbrief von Johannes Meyer zum Alten Borgloh aus der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 17.08.2019 als Antwort zum Leserbrief von Andreas Peters, 1. Vorsitzender Nabu Osnabrück e. V. „Monokulturen aus reinem Profitden­ken“.

weiterlesen...

Lehrfahrt der Forstbetriebsgemeinschaft Ankum und Umgebung

Lehrfahrt zum Bundesforstbetrieb Mittelelbe mit Zwischenhalt in Magdeburg, die Besichtigung der Oranienbaumer Heide und Wittenberg, bis Goitzche und Leipzig. Vom 15.09.2019 -19.09.2019

weiterlesen...

Wichtige Informationen der Landwirtschaftskammer

In einem weiteren aktuellen Schreiben informiert die LWK Niedersachsen zur Käferproblematik.

weiterlesen...

Lehrfahrt 2019: Der Termin steht fest

Unsere diesjährige Lehrfahrt findet vom 15. – 18. September 2019 statt. Den Termin bitte vormerken. Nähere Einzelheiten werden auf der Generalversammlung bekannt gegeben.

weiterlesen...

Wichtiges Schreiben der LKW Niedersachsen

In einem aktuellen Schreiben informiert die LWK Niedersachsen zu Sturmholz- und Käferproblematik.

weiterlesen...

Laubwertholzsubmission 2018

Die Laubholzsubmission konnte den Durchschnittspreis aufgrund deutlich besserer Qualität um 10% erhöhen.

weiterlesen...

Neuer Bezirksförster für die Samtgemeinde Artland und Stift Börstel

Ab dem 01. September 2017 ist Frank Sitterberg als neuer Bezirksförster für die Samtgemeinde Artland und das Stift Börstel zuständig.

weiterlesen...

Kulturlandschaft Osnabrücker Land blickt sorgenvoll in die Zukunft

Der neugegründete Verein „Kulturlandschaft Osnabrücker Land“ sieht mit einem sorgenvollen Blick in die Zukunft. Er sieht die Eigentümerrechte an den forstwirtschaftlichen Flächen der Waldbauern in Gefahr…

weiterlesen...

Deutlich mehr Eiche bei gleichen Preisen

Auch dieses Jahr ist die Eiche die gefragteste Baumart auf der Submission.

weiterlesen...

Eichenholz erzielt Höchstpreise in der Region Osnabrück

Trend geht zu hochwertigem Mobiliar und der Eichenpreis legt zwei Prozent zum Vorjahr zu.

weiterlesen...

Ludwig Hackelberg Ehrenmitglied des Kreisforstverbandes

Frischgebackener Ruheständler mit Auszeichnung überrascht.

weiterlesen...

Submission 2015 - Osnabrücker Submission deutlich über den Erwartungen

Eiche erneut die dominante Baumart und wirtschaftlich außergewöhnlich interessant.

weiterlesen...

Wertholzauktion im Forstamt Osnabrück

Kleine Jahresringe, ein astreiner Stamm, gerade gewachsen und mit einer feinen Rinde versehen, das sind die Qualitätsmerkmale einer Eiche, die vom Sägewerker hoch geschätzt wird. In der letzten Woche wurden bei der Wertholzauktion in Osnabrück insgesamt 864 Festmeter (entspricht einem Kubikmeter Holzmasse) versteigert.

weiterlesen...

Gute Eichen aus dem Osnabrücker Land bleiben teuer

Gerade gewachsen, astfrei, mit feiner Rinde und schmalen Jahresringen, so soll ein guter Eichenstamm nach dem Wunsch der Sägewerker aussehen. Spitzenpreise in diesem Winter bei 709 Euro pro Festmeter.

weiterlesen...

Wälder für Niedersachsen

Jahr 2011 von den vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der Wälder erklärt. Niedersachsen greift Kampagne auf und präsentiert den Wald als faszinierenden Naturraum.

weiterlesen...